Oatmeal mornings

Good morning everyone! This morning I had to get up at 7 oclock (which feels early for me as I don’t have school any longer) because I had a driving lesson. I still felt a bit hungover in the morning, as I went to the Oktoberfest yesterday, so I was craving a warm breakfast.

In summer I always used to make myself “bananaicecream” for breaky, but now that the days are getting colder I prefer oatmeal. This was vanilla-cinammon oatmeal topped with blueberry soy yogurt, blueberries, shredded coconut and cacao nibs. Now it’s time for me to do some university research and apply for a job 😉

Guten Morgen meine Lieben! Heute früh musste ich um 7 aufstehen (was für mich seitdem ich keine Schule mehr habe relativ früh ist) da ich eine Fahrstunde hatte. Als ich aufgewacht bin habe ich mich noch leicht verkatert gefühlt da ich gestern auf der Wiesn war, und habe mich nach einem warmen Frühstück gesehnt. Im Sommer habe ich immer “Bananeneis” gefrühstückt, aber jetzt wo es draußen kälter wird, esse ich lieber was Warmes. Daher habe ich mir Zimt-Vanille Haferflocken gemacht auf die ich noch Blaubeer-Sojajoghurt, Blaubeeren, Kokosnuss und Kakaonibs drauf getan habe. Jetzt muss ich erstmal ein paar Nachforschungen bezüglich Universitäten anstellen und mich für einen Job zu bewerben! 😉


What do you think?

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*